1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Fechten: Turnier mit 150 Startern

  6. >

Archiv

Fechten: Turnier mit 150 Startern

wn

-msch- Münster. Rund 150 Teilnehmer werden erwartet, wenn an diesem Wochenende in der Sporthalle an der Lotharinger Straße das 26. internationale Fechtturnier der TG Münster durchgeführt wird. Dabei handelt es sich um ein offizielles Qualifikationsturnier des Deutschen Fechterbundes, bei dem es um Punkte für die westfälische Rangliste und die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften geht.

Bislang sind bei der TG Münster bereits 130 Meldungen eingegangen, auch Teilnehmer aus den Niederlanden haben sich für dieses Wochenende angesagt. Es wird auf allen drei Waffen gefochten, also Florett, Degen und Säbel.

Die besten Aussichten der Teilnehmer aus Münster werden Dorina Rosenbaum und Ulrike Müller eingeräumt, die beide mit dem Florett fechten. „Ihnen ist einiges zuzutrauen“, meint Bettina Werner als Sprecherin der Fechtergilde in der TG Münster. Es geht jeweils um 9.30 Uhr los; am Samstag ist gegen 17 Uhr Schluss, Sonntag sollte um 15 Uhr alles vorüber sein.

Startseite