1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Ferrari hat neuen Wagen für die Formel 1

  6. >

yangoContent

Ferrari hat neuen Wagen für die Formel 1

wn

Der Startschuss für die Rennsaison der Formel 1 ist zwar noch mehr als zwei Monate hin. Doch der italienische Rennstall Ferrari hat schon seinen neuen Flitzer vorgestellt – im typischen Rot der Marke.

Die Autobauer präsentierten erst Video-Bilder vom Wagen mit dem Namen „F60“. Später stieg Vize-Weltmeister Felipe Massa auf der Teststrecke im italienischen Mugello ins Auto. Viermal fuhr er um den Kurs, ehe er wieder parkte. „Wenn man das Auto das erste Mal auf die Strecke bringt, ist das ein ganz besonderes Gefühl“, sagte der Brasilianer.

Die neue Weltmeisterschafts-Saison beginnt Ende März. Insgesamt müssen die Rennteams diesmal Geld sparen. Deshalb sollen zum Beispiel die Motoren meist länger halten als früher.

Es gibt auch neue Regeln für die Formen der Autos. Deswegen sieht der Ferrari jetzt anders aus als der Wagen von 2008. Der Vorderflügel ist breiter und der Heckflügel schmaler.

Startseite