1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Fortuna will die weiße Weste wahren

  6. >

Archiv

Fortuna will die weiße Weste wahren

wn

Fußball: Fortunas Damen haben einen Saisonstart nach Maß hingelegt und rangieren nach zwei Spielen ohne Punktverlust und Gegentor im vorderen Tabellendrittel. Die weiße Weste möchten die Seppenraderinnen am Sonntagmittag im Heimspiel gegen den 1. FC Pelkum bewahren. Der Gegner hat ein Spiel mehr ausgetragen und belegt mit einem Sieg und zwei Niederlagen Rang zehn. Auch wenn es bisher optimal gelaufen ist, mahnt Trainerin Christel Behmenburg volle Konzentration an: „Ich habe zwar ein gutes Gefühl, aber für uns ist in dieser Liga jeder Gegner unbekannt. Wir dürfen keine Mannschaft unterschätzen.“ Aline Bicks (verletzt) fällt aus, Stefanie Behmenburg hilft wegen ihres Studiums in den Niederlanden künftig nur noch sporadisch aus. Nach einer Klassenfahrt steht Julia Kortenbusch wieder im Fortuna-Kader. -rtu-

Startseite