1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Frohsinn-Ost: Rauchfreies Feiern

  6. >

Karneval im Kreis Steinfurt

Frohsinn-Ost: Rauchfreies Feiern

Thomas Starkmann

Greven. Engel tanzten mit Teufeln, Wikinger mit Indianern - hoch her ging es beim Karnevalsfest des Schützenvereins Frohsinn-Ost im Ballenlager. Unter dem Motto „Frohsinn-Ost feiert wie jedes Jahr, Prinz Guido grüßt die Narrenschar“ zog das Vereinprinzenpaar Guido I. und Sabine I. samt Gefolge und Spielmannszug pünktlich um 20.11 Uhr in die ausverkaufte Halle ein. Nachdem Prinz Guido die elf närrischen Paragrafen verkündet hatte, begeisterte die Tanzbande der ReKaGe mit einer schmissigen Tanzeinlage. Etwas verspätet dann der Auftritt von Stadtprinz Bernd I. – im normalen Leben Vereinswirt von Frohsinn-Ost – und Püntenmariechen Hanna, denn das Prinzengefolge hatte zuvor noch einen Pflichttermin zu absolvieren: Standartenträger Jockel Pohl feierte seinen 60. Geburtstag in Nottuln. Vorsitzender Werner Teupe hatte danach noch ein Gedicht auf Lager und nahm das Rauchverbot im Ballenlager aufs Korn: „Wir feiern gemeinsam ohne Rauch am Tresen, als wäre diese Vorschrift immer schon gewesen." Doch auch rauchfrei feierten die Narren zu den Klängen von DJ Uwe Alsleben bei bester Stimmung.

Startseite