1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Fuerto siegt in Dillenburg

  6. >

Archiv

Fuerto siegt in Dillenburg

wn

Reiten: Erneut ließ der Warendorfer Landbeschäler Fuerto die Konkurrenz hinter sich. Beim internationalen Fahrturnier im hessischen Dillenburg gewann der Fünfjährige mit Landgestüthauptwärter Christian Koller an den Leinen die Eignungsprüfung für Fahrpferde. Drei Starts – drei Siege so lautet die bisherige Turnierbilanz des Gespanns, das sich auch bereits für die Bundeschampionate im September qualifiziert hat.

Ein weiterer Youngster war in Dorsten erfolgreich: Platz zwei lautete das Ergebnis für Lugato und Pferdewirtschaftsmeister Martin Stamkötter in der Reitpferdeprüfung.

Startseite