1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Fußball: U 13 auf Rang zwei

  6. >

Archiv

Fußball: U 13 auf Rang zwei

wn

Lüdinghausen. An die guten Leistungen der Vorrunde bei der Westfalenmeisterschaft knüpfte die U 13-Auswahl des DFB-Stützpunkts Dülmen/Fußballkreis Lüdinghausen in der Zwischenrunde in Kaiserau an.

Nach einem überzeugenden 3:1-Auftaktsieg gegen den Kreis Gelsenkirchen (Tore: Felix Hesker, Joshua Dabrowski, Richard Schumann) folgte eine vermeidbare 0:2-Niederlage gegen den Kreis Recklinghausen. Im abschließenden Spiel gegen den Kreis Hagen musste die heimische Auswahl unbedingt gewinnen, um ins Endspiel einzuziehen. Es reichte aber nur zu einem 2:2-Unentschieden in einem sehr guten Spiel. Nach zweimaligem Rückstand kämpfte und spielte sich das Team durch Tore von Felix Hesker und Nils Husken wieder heran, sodass die Partie remis endete.

Sehr zufrieden waren die beiden Trainer Jörg Uwe Lipinski und Berti Gräser mit dem zweiten Platz und der Leistung der heimischen Auswahl.

Startseite