1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. "Gamescom": Die kommenden Spielehits

  6. >

Lenz Netz

"Gamescom": Die kommenden Spielehits

Nur der Mauszeiger ist das fünf Jahre alte Exemplar aus dem ersten Teil geblieben. Ansonsten präsentiert sich das Grusel-Adventure „Black Mirror 2“ in modernem Grafikgewand, ruckel- und beinahe pixelfrei...

wn

<1>Eigentlich ist die Spielebranche knauserig mit Infos über kommende Blockbuster. Auf der „Games Com“ waren einige Entwickler allerdings in Plauderlaune. Lenz durfte ihnen beim Antesten über die Schulter schauen.

Black Mirror 2

Risen

Man kann den vorgegebenen Wegen in „Risen“ folgen, muss aber nicht. Das Rollenspiel aus dem Hause „Piranha Bytes“ öffnet dem Spieler eine nahezu unbegrenzt erforschbare Welt mit vielen Geheimnissen und Quests. Welchen Weg der Gamer einschlägt, ob als Hau-drauf-Kumpan oder als Magier, bleibt ihm überlassen. „Aber man wird in dem Spiel nicht um Kämpfe herumkommen“, verspricht Entwickler Mike Hoge. Wer festgenommen wird, spielt in einer anderen Storyline weiter.

Das Entwicklerteam hat viele Hinweise aus der Fan-Community in das Spiel einfließen lassen. Man wollte sich nicht wie bei „Gothic 3“ in Details verheddern und an den Fans vorbeidenken.

Lost Horizon

Startseite