1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Gefühltes Alter 13 Jahre niedriger

  6. >

Archiv

Gefühltes Alter 13 Jahre niedriger

wn

Menschen im Alter über 70 fühlen sich durchschnittlich 13 Jahre jünger. Diese Einstellung ändert sich anscheinend mit dem Älterwerden nicht. Das ergab eine Studie des Max-Planck-Institutes für Bildungsforschung in Berlin und der Universität Michigan.

Die Einschätzung des Alters hängt demnach offensichtlich mit dem Äußeren zusammen. Blickten die Teilnehmer nämlich bei der Befragung in einen Spiegel, fühlten sie sich nur noch zehn Jahre jünger. Und dabei verringerte sich im Laufe der Studie die Differenz vom gefühlten zum tatsächlichen Lebensalter auf sieben Jahre.

Startseite