1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Genuss zwischen Küche und Keller

  6. >

Feriengebiet Steinfurter Land 2007

Genuss zwischen Küche und Keller

wn

Auch für Kurzurlauber und Fahrradtouristen ist die Gemeinde ein attraktives Ziel inmitten der münsterländischen Parklandschaft, die geprägt ist durch ausgedehnte Wiesen, Felder, Hecken und Wälder. Neben einem gut ausgebauten Radwegenetz lädt die Gemeinde auch zum Wandern und Reiten ein.

Im Rahmen der Regionale 2004 wurde ein in der Bundesrepublik Deutschland einzigartiges Projekt der „Integrative Reitweg“ geschaffen. Ein Reitweg, breit genug, damit auch ein Reiter mit Behinderung durch einen Betreuer auf einem zweiten Pferd begleitet oder ein Pferd zu Fuß geführt werden kann.

Hotels und Restaurants laden zum Verweilen ein. Eine gutbürgerliche und auch internationale Küche wird angeboten. Das Kulturgut wird sehr gepflegt. Ob bei Vereinsarbeiten, verschiedene festliche Veranstaltungen oder Konzerten, für Jeden wird etwas geboten.

Aus der Geschichte ist die historische Eiskelleranlage der ehemaligen Bierbrauerei der Gebrüder Beuing zu besichtigen. In der unterirdischen Anlage wurde von 1860 bis 1931 das Bier gekühlt und gelagert. Die Besichtigung der Eiskeller ist nach Voranmeldung möglich und wird unter sachkundiger Begleitung durchgeführt.

Startseite