1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Gescheitert: Männer wollten 40 Kilo Kupferkabel stehlen

  6. >

Archiv

Gescheitert: Männer wollten 40 Kilo Kupferkabel stehlen

wn

Warendorf - An den Bahngleisen der DB Netz AG entfernten zwei Männer aus Hamm im Alter von 42 und 49 Jahren etwa 40 Kilogramm Kupferkabel.

Bei den Kupferkabeln handelt es sich um Erdungskabel, die an den Bahngleisen angebracht sind und unter anderem als Blitzableiter der Bahnmasten fungieren.

Die Täter von Mitarbeitern der DB Netz AG entdeckt und auf ihr Vorhaben angesprochen. Daraufhin ließen die Täter das Diebesgut am Tatort zurück und flüchteten. Die Polizie konnte die beiden noch in der Nähe des Tatortes festnehmen.

Startseite