1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Glätte im Kreisel: Harley-Davidson-Fahrer rutscht plötzlich aus

  6. >

125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Ahlen

Glätte im Kreisel: Harley-Davidson-Fahrer rutscht plötzlich aus

Ulrich Gösmann

Tönnishäuschen - Straßenglätte kanns auch Ende Mai in Ahlen geben.

Der Kreisverekehr in Tönnishäuschen war Samstagmittag auf dreiviertel Drehung so haftlos, dass ein Motorradfahrer aus Münster den Halt verlor, wegrutschte und stürzte. Selbstredend wurde er dabei verletzt. Der 46-Jährige bog um 12.15 Uhr mit seiner Harley Davidson aus Sendenhorst kommend in den Kreisel ein. Dort, so die Polizei, erwartetet ihn ein Schmierfilm. Als der Zweiradfahrer die Ausfahrt Ahlen nahm, brach das Hinterrad plötzlich aus. Für Gegensteuerungen war es zu spät. Neben seinen Verletzungen hat der Münsteraner noch einen 4000 Euro teuren Sachschaden zu beklagen.

Damit anderen nichts Ähnliches passiert, rückte die Feuerwehr aus und machte mit Bindemitteln die Runde, ehe der Kreis wieder griffig war. „Am meisten hat es ihn wohl geärgert, dass seine Maschine etwas abbekommen hat“, so Einsatzleiter Lange. Anscheinend habe es sich um einen echten Motorradfreak gehandelt.

Startseite