1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. „Gönn Dir was Gutes“

  6. >

Eisparadies Content

„Gönn Dir was Gutes“

wn

Gönn Dir was Gutes“ - so lautet heute das Motto bei der „Winterwelt“ in Gronau. Und das nicht nur beim Schlittschuhlaufen, bei dem jeder von 13.30 bis 19 Uhr seinen Kreislauf in Schwung bringen kann. Auf und rund um den Weihnachtsmarkt nehmen sich gleich mehrere Veranstalter mit eigenen Aktionen des Mottos an.

Zum Beispiel die Barmer-Ersatzkasse, die an diesem Tag von 15 bis 20 Uhr in Hütte 20 anzutreffen ist. Sie bietet - passend zu den kalten Temperaturen - einen gesunden alkoholfreien Punsch, und Ernährungsberaterin Petra Neubauer informiert über Vitamine und mehr in der kalten Jahreszeit. Außerdem liegen gesunde Weihnachtsrezepte für Interessenten bereit.

In der Antonius-Apotheke, Neustraße 2, gibt es ganztägig „Power für die Weihnachtstage“ und „Energie für zu Hause“. Dort geht es auch um die Stärkung des Immunsystems.

Das Sanitätshaus Rinke, Gildehauser Straße 38, führt heute und morgen das Motto „Gut zu Fuß durch den Weihnachtstrubel“. Dort werden Venenmessungen nach Terminabsprache unter ' 0 25 62/816 80 99 durchgeführt. Die Kosten betragen drei Euro, der Erlös fließt der Aktion „Offene Weihnacht“ zu.

Physiotherapeutin Anke Cyran, Neustraße 2, bietet ganztägig „Entspannung in der Weihnachtszeit“ an - bei einer 20-minütigen Massage nach Terminabsprache in der Antonius-Apotheke unter ' 0 25 62/97 220. Der Erlös aus dem Kennenlern-Preis von 7,50 Euro fließt ebenfalls der Aktion „Offene Weihnacht“ zu.

Außerdem bieten die Organisatoren noch ein Gewinnspiel an.

Das sonstige Programm:

» Eisbahn: WN-Schülerlaufen von 10 bis 13 Uhr, öffentliches Eislaufen von 13.30 bis 19 Uhr

» Weihnachtsmarkt: geöffnet von 14.30 bis 20 Uhr, Kinderchor der Buterlandschule von 16 bis 16.30 Uhr

Startseite