1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Gronauer missbraucht Tochter 160 Mal: Neun Jahre Gefängnis

  6. >

Top-Thema Homepage 3

Gronauer missbraucht Tochter 160 Mal: Neun Jahre Gefängnis

wn

Münster - Mehr als 160 Mal hat ein ehemaliger Verwaltungsangestellter aus Gronau seine 13 Jahre alte Tochter vergewaltigt. Am Dienstag verurteilte ihn das Landgericht Münster deswegen zu neun Jahren Gefängnis. Der 53-Jährige hatte die Taten zwischen Dezember 2006 und September 2007 im Prozess zugegeben. Das Gericht sah den Vorwurf des sexuellen Missbrauchs einer Schutzbefohlenen als erwiesen an. Das Kammer ging sogar über den Antrag des Staatsanwaltes hinaus, der acht Jahre Haft gefordert hatte. Immerhin das Geständnis des Angeklagten konnte die Kammer als strafmildernd einstufen.

Startseite