1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Großer Andrang, traumhaftes Wetter

  6. >

Archiv

Großer Andrang, traumhaftes Wetter

Sebastian Schnurpfeil

Vorhelm - Insgesamt 280 Nennungen, 182 Pferde und dazu traumhaftes Frühlingswetter - der Vorsitzende des Reitvereins Enniger-Vorhelm, Günter Drügemöller, war mit dem Verlauf des Reitturniers am Sonntag auf der heimischen Anlage sehr zufrieden. Schon am frühen Morgen war man mit zwei Abteilungen in den A-Dressuren gestartet, es folgten L-Dressuren sowie weitere Dressur- und Springwettbewerbe. „Die Platzverhältnisse sind super“, freute sich Günter Drügemöller mit Blick auf den Sandplatz, den man bei jedem Wetter gut bereiten könne. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt und das Wetter sogar so gut, dass man von der Halle bei vielen Wettbewerben auch nach draußen ausweichen konnte. Schon jetzt blickten die Organisatoren in Richtung des Fronleichnam-Wochenendes vom 10. bis zum 13. Juni, an dem der Reitverein Enniger-Vorhelm sein großes Freiluftturnier auf der Anlage ausrichtet. Wie in den letzten Jahren rechne man dann mit über 1000 Pferden, prognostizierte Günter Drügemöller.

Hier die jeweils vier Erstplatzierten vom vergangenen Wochenende im Überblick.

Führzügelklasse: 1. Pia Hötte (RFV Ahlen, 8.00), 2. Martin Sieckmann (RV Diestedde-Herzfeld, 7.80), 3. Sven Schultz (RFV Sendenhorst, 7.60) und 4. Vivien Borgmann (RFV Ostbevern, 7.40).

Reiterwettbewerb 1: 1. Maike Serries (RFV Alverskirchen-Everswinkel, 7.80), 2. Sophia Lilienbecker (RFV Enniger-Vorhelm 7.50), 3 Celine Fleuter (RV Vorhelm-Schäringer-Feld, 7.40) und 4. Malina Schlautmann (RFV Sendenhorst, 7.30).

Reiterwettbewerb 2: 1. Inga Schmidt (RV Beckum, 8.00), 2. Christina Nettebrock (RFV Ahlen, 7.80), 3. Cathrin Struckholt (RFV Enniger-Vorhelm, 7.70) und 4. Pia Kortenjan (RFV Enniger-Vorhelm, 7.50).

Springreiterwettbewerb: 1. Vera Ellebracht (RFV Vornholz, 7.80), Malina Schlautmann (RFV Sendenhorst, 7.70), 3. Linda Förster (RFV Ahlen, 7.60) und 4. Isabell Tentrup (Geisterholz, 7.40).

Dressurwettbewerb Klasse E: 1. Kim Heuser (RV Vorhelm-Schäringer-Feld, 7.50), 2. Christina Nettebrock (RFV Ahlen, 7.20), 3. Sarah Surmann (RFV (Clarholz-Lette, 7.00) und Alina Peterburs (RFV Reckenberg-Wiedenbrück, 6.90).

Stilspringwettbewerb Klasse E: 1. Lena Stapel (RFV Enniger-Vorhelm, 7.50), 2. Eva-Leonie Benkmann (RFV Milte-Sassenberg, 7.40), 3. Christina Thomas (RFV Enniger-Vorhelm, 7.30) und 4. Sophia Lilienbecker (RFV Enniger-Vorhelm, 7.10).

Dressurreiterprüfung Klasse A: 1. Julia vom Berg (RV Vorhelm-Schäringer-Feld, 7.50), 2. Eva Ellebracht (RFV Vornhol, 7.40), 3. Anja Rehbaum (RV Albersloh, 7.20) und 4. Jennifer Oelkrug (RFV Vellinghausen, 7.00).

Dressurprüfung Klasse A: 1. Andrea Baumhöver (RFV Vornholz, 6.80), 2. Johanna Beckhoff (RFV Sendenhorst, 6.50), 3. Angelika Weckheuer (RFV Ennigerloh-Neubeckum, 6.40) und 4. Ulla Budde-Schröer (RFV Lüdinghausen, 6.20).

Dressurprüfung Klasse A: 1. Julia vom Berg (RV Vorhelm-Schäringer-Feld, 7.60), 2. Kathrin Uthmann (RFV Vornholz, 7.40), 3. Heike Oelkrug (RFV Vellinghausen, 7.30), 3. Anke Fröchte (RFV Enniger-Vorhelm, 7.30) und 4. Sonja Struckholt (RFV Enniger-Vorhelm, 7.20).

Stilspringprüfung Klasse A: 1. Lisa-Marie Förster (RFV Ahlen, 7.80), 2. Laura Sieveneck (RFV Westbevern, 7.60), 3. Luisa Schierloh (RFV Füchtorf, 7.50) und 4. Elisa Kindermann (RFV Alverskirchen-Everswinkel, 7.40).

Dressurprüfung Klasse L (Trense): 1. Birgitta Holböke (RFV Ostenfelde-Beelen, 7.40), 2. Catalina Beckhoff (RFV Sendenhorst, 7.30), 3. Eileen Schrulle (RFV Ennigerloh-Neubeckum, 7.20) und 4. Katja Kelker (RFV Enniger-Vorhelm, 7.10).

Startseite