1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Großes Harry-Potter-Finale

  6. >

Jahresrückblick Kultur

Großes Harry-Potter-Finale

wn

London. Er ist einer der wichtigsten Überlebenden des Jahres: Harry Potter. Wochen und Monate steht die Frage im Raum: Stirbt er, oder stirbt er nicht?

Am 21. Juli, als der siebte und letzte Band der Potter-Reihe „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ auf Englisch erscheint, erlöst die Autorin Joanne K. Rowling die zitternde Fangemeinde. „Alles war gut“, lauten die letzten drei Wörter.

Das Ereignis markiert den Höhepunkt der Potter-Manie, der Zauberlehrling bricht auch 2007 alle Rekorde. Rund um den Globus strömen die Fans an jenem 21. Juli um Punkt Mitternacht in die Buchläden.

Obwohl die deutsche Übersetzung erst im Oktober veröffentlich wird und sich prompt an die Spitze der Bestsellerlisten setzt, reißen sich Groß und Klein von München bis Berlin schon im Juli um das englischsprachige Objekt der Begierde.

Startseite