1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Großes Interesse an CDU-Konferenz

  6. >

Politik Inland

Großes Interesse an CDU-Konferenz

Frank Polke

Münster/Düsseldorf - Das Interesse an den Regionalkonferenzen der Landes-CDU ist offenbar groß. Nach Angaben eines Parteisprechers haben sich allein für die am Mittwoch stattfindende Veranstaltung in Münster bereits mehr als 600 CDU-Mitglieder angemeldet.

Im Rahmen der Regionalkonferenzen stellen sich der Bundesumweltminister Norbert Röttgen und der ehemalige Landes-Integrationsminister Armin Laschet der Parteibasis vor. Beide kandidieren für das Amt des Vorsitzenden der NRW-CDU.

Die Parteiführung hat die Regeln für die Konferenz festgelegt: Die Kandidaten erhalten zunächst je 15 Minuten Redezeit. Wer anfängt, entscheidet das Los. Anschließend stellen sich Laschet und Röttgen den Fragen des Publikums. Der neue Landesvorsitzende hat auch gute Karten im Rennen um den Posten des stellvertretenden Bundesvorsitzenden der CDU, den Rüttgers ebenfalls aufgeben will.

Startseite