1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Grüne Woche in Berlin

  6. >

yangoContent

Grüne Woche in Berlin

wn

Es gibt große Flächen mit Salat. Kisten sind voll mit Obst und Gemüse. Und in riesigen Hallen tummeln sich Kühe und Schweine: In Berlin beginnt am Freitag (18. Januar) die Grüne Woche. Das ist die größte Messe der Welt für alle Dinge, die mit Landwirtschaft, Ernährung und Garten zu tun haben. Und es ist zugleich so etwas wie ein riesengroßer Bauernhof. Jedes Jahr reisen rund 1500 Aussteller aus mehr als 50 Ländern deshalb nach Berlin. Und Hunderttausende Besucher kommen vorbei, um zu sehen, wo die Lebensmittel herkommen. Unter den Gästen sind wichtige Politiker. Die Ausstellung dauert bis zum 27. Januar.

Startseite