1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Hafenfest 2011 spektakulär eröffnet

  6. >

Zehn Wagemutige stürzen sich in Hafenbecken

Hafenfest 2011 spektakulär eröffnet

wn

Münster – Petrus scheint ein Schelm zu sein. Es nieselte kurz bevor die Fallschirmspringer ihren Auftritt zum Start des Hafenfestes hatten, und es tröpfelte, nachdem sie unten angekommen waren. Doch als die zehn Wagemutigen gegen 18.45 Uhr aus dem Flieger hoch über Münster hüpften, da konnten sie das trockenen Fußes tun - um dann elegant zum Vollbad im Hafenbecken zu landen. Zahlreiche Besucher säumten den Kai, um diesen spektakulären Auftakt des dreitägigen Festes am, im und auf dem Wasser nicht zu verpassen und mit „Ooohs“, „Aaahs“ und Applaus zu begleiten. Wenig später und wenig weiter auf der Hauptbühne vor den Stadtwerken übernahm es Bürgermeisterin Karin Reismann, das Hafenfest mit einer kurzen Rede auch offiziell zu eröffnen. Zum elften Mal haben die Organisatoren des Vereins MS Hafen ein abwechslungsreiches Wochenendprogramm auf die Beine gestellt. Mehr als 35 Livebands auf vier Bühnen laden von Freitag bis Sonntag wieder zum Mitsingen, Tanzen oder einfach nur zum Chillen ein. Vom Kinderschminken bis zum Stand-Up-Surfen am Samstagnachmittag ist für jeden Geschmack und jedes Alter etwas dabei, versprechen die Veranstalter. Programm am Freitag Ab 19 Uhr rocken dann Freitag aber ersteinmal Annie Pleasure mit ihren groovigen Pop-Rhythmen die Bühne I: Es folgen die Jungs der Rolling Stones-Cover Band Voodoo Lounge: Auf der Bühne zwei sorgen Bephunk, die Ska- und Indie-Band Home to Paris und Lingua Loca für Tanzlaune: Die Funk, Soul und Stimung bieten Band Crackerjack auf Bühne drei. Nach ihnen legen Boppin\' B los: Bühne vier gehört der Band Die Krönung. Die drei Jungs beginnen um 18 Uhr. Und von 22 bis 3.30 Uhr wird es wieder still - bei der Silent-Metro-Party in den Osmo-Hallen. Zwei DJs spielen dann gleichzeitig auf zwei unterschiedlichen Kanälen, so dass jeder die Musik hören kann, auf die er gerade Lust hat. Hier geht es zur Hafenfest 2011-Homepage

Startseite