1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Ibbenbüren: Flüchtiger Unfallverursacher hinterlässt 2.000 Euro Schaden

  6. >

IVZ-Lokalfenster - Tecklenburger Land

Ibbenbüren: Flüchtiger Unfallverursacher hinterlässt 2.000 Euro Schaden

wn

Ibbenbüren. Am vergangenen Montagabend hat ein Autofahrer seinen schwarzen VW-Passat gegen 22 Uhr auf dem Parkplatz Bachstraße/Weberstraße abgestellt und im Nachhinein schwere Beschädigungen bemerkt, berichtet die Polizei.

Der Wagen war in der äußersten Parkbucht zur Bachstraße vorwärts geparkt. Zu dieser Zeit stand neben dem Passat ein dunkler Kombi, vermutlich ein Mercedes oder Volvo. Nach cirka fünf Minuten kam der Passat-Fahrer zu seinem Auto zurück. Der dunkle Kombi war in der Zwischenzeit weggefahren.

Erst am Dienstag stellte der Fahrer des Passats fest, dass sein Wagen erheblich beschädigt worden war. Die hintere, linke Tür war leicht eingedrückt. Weiter waren an der hinteren Tür und am Kotflügel starke horizontal verlaufende Kratzer erkennbar.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Ibbenbüren unter 05451/591-27 15.

Startseite