1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. IdeenSounds: Patenkinder und ihre An-die-Hand-Nehmer

  6. >

Lenz Musik

IdeenSounds: Patenkinder und ihre An-die-Hand-Nehmer

wn

<1>Die H-Blockx haben als Schulband angefangen. Sänger Pohlmann klampfte sich auf der Hamburger Schanze einen zurecht, ehe er entdeckt wurde. Ihnen und Bands wie Silbermond oder Künstlern wie Sasha muss niemand erzählen, wie schwer der Start ist. Sie hätten sich am liebsten jemanden gewünscht, der sie an die Hand nimmt, von dem sie lernen können und der sie vor den Untiefen des Geschäfts warnt.

<2>In so eine Rolle schlüpfen die inzwischen erfolgreichen Bands, die untereinander durch Freundschaften verbunden sind, jetzt selbst. Unter dem Titel „Ideen Sounds“ sind sie auf lange Sicht angelegte Partnerschaften eingegangen, die sie mit Newcomern verschiedener Genres verbinden. Unter demselben Titel haben sie eine Compilation herausgebracht. Wer also den Großen vertraut, wird bei Newcomern wie Jenix, Tadday und Daniel Stoyanov Spannendes entdecken.-mt-

Startseite