1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. In Bocholt fallen Bäume für den Benölkenplatz

  6. >

Linden und Kastanien gefällt

In Bocholt fallen Bäume für den Benölkenplatz

wn

Bocholt - Auf der Herzogstraße müssen elf Bäume der geplanten Umgestaltung des Benölkenplatzes weichen. Baumfäller des Baumdienstes Hainke und Iding aus Dingden sägten am Mittwoch Keile in die Stämme und brachten die Linden und Kastanien zu Fall. Am Donnerstag folgen vier Ulmen an der Adenauerallee.

„Es tut schon sehr weh, diese gesunden Bäume zu fällen“, sagt Markus Iding (41). Besonders um die über 50 Jahre alten Linden sei es schade, so der Baumfäller. Ihr Holz wird geschreddert und zur Deponie gebracht.

Am übernächsten Montag wollen dann die Straßenbauer der Firma Eurovia mit dem Ausbau der Adenauerallee in Höhe des Langenbergparks anfangen. „Das ist der erste Bauabschnitt“, sagt Leonard Brockmann. „Wir tragen den ganzen Asphalt und Schotter ab und machen die Straße komplett neu.“ Unter anderem entstehen Radfahrerfurten neu. Für den gesamten Umbau der Kreuzung sind 18 Monate veranschlagt.

Startseite