1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. „In zehn Jahren ist einer von uns verheiratet“

  6. >

yangoContent

„In zehn Jahren ist einer von uns verheiratet“

wn

Was wird aus Tokio Hotel in zehn Jahren? So richtig wissen das wohl auch die vier Mitglieder der Band nicht. Jedenfalls sagten sie im Gespräch mit Kalle, dass vieles möglich ist. Gerade touren sie mit den Songs aus dem „Humanoid“-Album durch Europa. Aber Sänger Bill könnte sich zum Beispiel vorstellen, dass er später mehr mit Mode macht. Bill war neulich in Italien als Model zu sehen. Die Jungs sind inzwischen jedenfalls schon so alt, dass sie im Gespräch auch oft mit „Sie“ angeredet werden.

Wie werden Tokio Hotel in zehn Jahren klingen?

Tom Kaulitz: Das wird man dann sehen. Wir gehen ins Studio und machen das, worauf wir gerade Bock haben. Während man am Schreiben ist, stellt sich raus, in welche Richtung ein Album geht. In zehn Jahren wird es ähnlich sein.

Sind die ersten Bandmitglieder dann schon verheiratet?

Bill Kaulitz: Das weiß ich nicht, ob jemand vorhat, zu heiraten, Georg . . .

Georg Listing: In zehn Jahren? Das kann ich nicht einschätzen.

Tom Kaulitz: Ehrlich gesagt: Ja, in zehn Jahren ist bestimmt einer von uns verheiratet.

Bill, Sie waren als Model bei der Fashion Week in Mailand. Werden die Fans Sie nun öfter auf dem Laufsteg sehen?

Bill Kaulitz: Ich könnte mir schon vorstellen, das öfter zu machen und auch irgendwann Sachen selbst zu entwerfen, weil das für mich wirklich so eine Sache ist, die mir Freude macht.

Startseite