1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Informationen zur Ehrenamtspauschale

  6. >

Kurzmeldungen Rheine

Informationen zur Ehrenamtspauschale

Rheine. Im Rahmen der Reform des Gemeinnützigkeitsrechts wurde im Einkommensteuergesetz die Möglichkeit zur Ansetzung einer Ehrenamtspauschale geschaffen. Dabei handelt es sich um einen steuerfreien Betrag von 500 Euro jährlich...

wn

Rheine. Im Rahmen der Reform des Gemeinnützigkeitsrechts wurde im Einkommensteuergesetz die Möglichkeit zur Ansetzung einer Ehrenamtspauschale geschaffen. Dabei handelt es sich um einen steuerfreien Betrag von 500 Euro jährlich. Wie kann ich als Freiwilliger die Ehrenamtspauschale nutzen? Wie mache ich sie beim Finanzamt geltend? Welche sozialen Einrichtungen dürfen die Ehrenamtspauschale nutzen? Ist dazu eine Satzungsänderung nötig? Diese und weitere Fragen beantwortet Rechtsanwalt Martin Adjodani interessierten Lesern am Dienstag, 23. September, zwischen 14 und 17 Uhr. Ehrenamtlich tätige Personen sowie Vereinsvertreter erreichen das Expertentelefon unter der kostenfreien Rufnummer, 08 00 / 0 00 58 10. Die landesweite Telefonaktion veranstaltet die Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen in Nordrhein-Westfalen im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche des Bürgerschaftlichen Engagements.

Startseite