1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Intensive Suche nach „Gorch Fock“-Soldatin eingestellt

  6. >

Intensive Suche nach „Gorch Fock“-Soldatin eingestellt

wn

Kiel – Eine Woche nach dem mysteriösen Sturz einer Soldatin vom Segelschulschiff „Gorch Fock“ hat die Marine ihre gezielte Suche nach der 18-Jährigen eingestellt. „Da es aufgrund des von Tag zu Tag immer größer werdenden Suchgebietes nach menschlichem Ermessen kaum möglich erscheint, unsere Soldatin aufzufinden, wurde die konzentrierte Suchaktion vorerst beendet“, teilte die Marine am Donnerstag mit.

Noch am Mittwoch hatten zwei Bundeswehr-Tornados mit Wärmebildkameras ohne Erfolg nach ihr gesucht. Die junge Frau war vergangene Woche aus noch ungeklärter Ursache bei stürmischem Wetter 20 Kilometer nördlich von Norderney in die Nordsee gestürzt.

Startseite