1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Jonas Leifeld erschwimmt drei Siege

  6. >

Nachrichten

Jonas Leifeld erschwimmt drei Siege

Anders Kunst

Ahlen/Herford. Zum zweiten Mal innerhalb von zehn Tagen verschlug es die Schwimmer der Ahlener SG nach Herford. Nach den Bezirksmeisterschaften der Masters an Fronleichnam war am vergangenen Wochenende das 34. internationale Schwimmfest des SC Herford das Ziel der Ahlener Aktiven. Dort sahen sie sich, vor allem durch die Schwimmer des Clubs aus dem polnischen Gorzów, starker Konkurrenz ausgesetzt. Am Ende standen fünf Siege, zehn zweite und acht dritte Plätze und ein siebter Platz in der Gesamtwertung zu Buche.

Mit drei Siegen erfolgreichster Ahlener war Jonas Leifeld (Jahrgang 1996). Er siegte über 100 und 200 Meter Schmetterling und 100 Meter Freistil, zudem wurde er Dritter über 200 Meter Freistil. Einmal ganz oben auf dem Podest stand Dimitri Umanski (Jg. 98) über 200 Meter Brust. Über 100 Meter Brust schwamm er auf Rang zwei. Ebenfalls auf Platz eins schwamm Anja Perdun (Jg. 96) über 200 Meter Schmetterling, hinzu kam eine Bronzemedaille über 100 Meter Schmetterling.

Weitere Medaillen für die ASG erschwammen Daniel Bartuli (Jg. 96, Zweiter 100 Meter Schmetterling, Rücken und Freistil, 200 Meter Rücken), Sven Mielczarek (Jg. 90, Zweiter 100 Meter Schmetterling und Freistil, 200 Meter Lagen), Florian Ahlmer (Jg. 94, Zweiter 200 Meter Schmetterling, Dritter 100 Meter Freistil), Martin Okrasa (Jg. 97, Zweiter 100 Meter Schmetterling), Celine Fiedrich (Jg. 98, Dritte 200 Meter Schmetterling), Nils Schewe (Jg. 97, Dritter 100 Meter Schmetterling), Anna Dortmann (Jg. 97, Dritte 200 Meter Rücken), Jan Mielczarek (Jg. 95, Dritter 100 Meter Rücken), Joshua Feist (Jg. 95, Dritter 200 Meter Rücken).

Am kommenden Wochenende werden sich die Ahlener Aktiven bei der diesjährigen Ausgabe des Heinz-Lenfert-Pokalschwimmens im Ahlener Freibad präsentieren.

Startseite