1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Jugendliche Einbrecher flüchten

  6. >

Kurzmeldungen Rheine

Jugendliche Einbrecher flüchten

wn

Rheine. Aufmerksame Zeugen sind in der Nacht zum Sonntag auf das Treiben von mindestens drei jugendlichen Dieben aufmerksam geworden. Um kurz vor 3 Uhr waren die drei dunkel gekleideten 16- bis 18-Jährigen mehrfach in ein Nagelstudio an der Emsstraße gegangen. Mit offenbar gefüllten Tüten kehrten sie wenig später wieder zurück.

Als die Zeugen das Trio ansprachen, liefen diese sofort über einen neben dem Geschäft liegenden Parkplatz in Richtung Kardinal-Galen-Ring davon. Die Täter waren komplett dunkel gekleidet, ungefähr 1,65 Meter groß und mindestens einer von ihnen trug ein dunkles Käppi. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise geben können, 05971/9382515.

Startseite