1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Junger Mann in der Nacht angefahren

  6. >

Kurzmeldungen Rheine

Junger Mann in der Nacht angefahren

wn

Rheine. Ein noch unbekannter Autofahrer hat am frühen Samstagmorgen einen 18-Jährigen auf der Salzbergener Straße angefahren und leicht verletzt. Der junge Mann wollte gegen 1 Uhr auf einem Fußgängerüberweg zwischen Goethe- und Schillerstraße die Fahrbahn überqueren. Ein aus Richtung Salzbergen kommender blauer Audi hielt zunächst an, fuhr jedoch weiter, als sich der Fußgänger auf der Fahrbahnmitte befand. Es kam zu einer Kollision, bei der sich der Fußgänger leichte Verletzungen zuzog. Der Autofahrer flüchtete, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Zeugen, die etwas gesehen haben oder Angaben zum flüchtigen Auto machen können, sollten sich unter 0 59 71 / 9 38 25 1 bei der Polizei melden.

Startseite