1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Karneval im Sommer und viel Spaß

  6. >

AMBROSIUS-GRUNDSCHULE OSTBEVERN

Karneval im Sommer und viel Spaß

wn

Die Spielstadt ist ein Klassiker im Ferienangebot der Bevergemeinde. Leon Claus, Niklas Glahe und Dennis Mantey haben sie zum Thema genommen:

„Jedes Jahr bietet die Gemeinde die Spielstadt an. In die Spielstadt können Kinder gehen, die nicht in den Urlaub fahren. Dort trafen wir uns morgens um circa 9.30 Uhr und besprachen die Angebote des Tages. Danach durften wir sie auswählen, zum Beispiel Tennis, Kochen, Backen und so weiter. Es machte sehr viel Spaß.

Es gibt auch täglich Mittagessen in der Aula der Hauptschule. Einigen Kindern schmeckte es aber manchmal nicht so gut. In der Spielstadt gab es auch einen Getränkestand. Hinter ihm arbeiteten immer zwei bis drei Kinder. Diese wurden auch täglich ausgewählt.

Außerdem konnten wir an einem Tag zwischen drei Unternehmungen wählen: Ausflug ins Klimahaus, Ausflug ins Spieleparadies, Ausflug ins Sauerland. Mit unseren Betreuern Nils und Döner haben wir den Ausflug ins Sauerland gemacht. Wir sind gewandert und haben einen 725 Meter hohen Berg bestiegen. Abends kamen wir müde aber gut gelaunt nach Ostbevern zurück und durften sogar in der Beverhalle übernachten. Das war klasse! Am Tag darauf gab es einen Chill-Tag in der Spielstadt, damit wir uns ausruhen konnten.

An einem der anderen Tage haben die Betreuer draußen Stationen aufgebaut, wo wir mit unserer Gruppe hingehen konnten. An jeder Station wurden andere Spiele angeboten, das hat uns gut gefallen. Bei schönem Wetter durften wir uns aussuchen, ob wir ins Schwimmbad gehen, in der Spielstadt bleiben oder den Tag auf einem Bauernhof verbringen wollten. Die meisten Kinder wählten das Schwimmbad aus.

Das Lustigste war, als wir mitten im Sommer einen Karnevalsumzug durch Ostbevern machten, denn Karneval ist ja eigentlich im Winter. Danach gab es eine tolle Abschiedsparty.“

Startseite