1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Keine Medaille für Talente

  6. >

USC Münster

Keine Medaille für Talente

Wilfried Sprenger

Münster - Der Traum von einer EM-Medaille hat sich für vier Nachwuchs-Volleyballerinnen des USC Münster nicht erfüllt: Bei den Titelkämpfen in Rotterdam mussten Anna Hoja, Sina Fuchs, Rebecca Schäperklaus und Corinna Mommert gestern als Mitglieder der deutschen Juniorinnen-Nationalmannschaft in eine 0:3 (19:25, 20:25, 17:25) Viertelfinal-Niederlage gegen Italien einwilligen. Damit verpassten sie auch die vorzeitige Qualifikation für die WM im Juli in Thailand. Um dieses Ziel noch zu erreichen, brauchen die Deutschen nun heute im ersten Platzierungsspiel gegen Belgien oder die Ukraine unbedingt einen Sieg.

Fuchs, Schäperklaus und Hoya standen gestern in der Startformation. Mommert wurde eingewechselt. Unter dem Strich gewann Italien verdient. „Wir hatten unsere Chancen, haben sie aber nicht genutzt“, sagte Bundestrainer Stefan Bräuer nach der Niederlage.

Startseite