1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Klasse Einstand für die Neuzugänge

  6. >

Ahlener SG

Klasse Einstand für die Neuzugänge

Aber Hallo! So oft grüßten die heimischen Zweitliga-Handballer schon lange nicht mehr von der Spitze. Bereits zum dritten Mal in Folge sind die Jungs von Coach Jens Pfänder ganz oben in der Nord-Staffel...

André Fischer

Ahlen. Aber Hallo! So oft grüßten die heimischen Zweitliga-Handballer schon lange nicht mehr von der Spitze. Bereits zum dritten Mal in Folge sind die Jungs von Coach Jens Pfänder ganz oben in der Nord-Staffel. Klar muss berücksichtigt werden, dass Sascha Bertow und Co. ein relativ dankbares Auftaktprogramm haben, doch schmälern soll das die guten Leistungen keinesfalls. Ganz im Gegenteil, aufgrund der dürftigen personellen Voraussetzungen in der gesamten Vorbereitung sowie zum Auftakt in die neue Spielzeit kann das bisher Erreichte gar nicht genug gewürdigt werden.

Mittlerweile stehen Pfänder nach den Verpflichtungen von Malte Schröder und Mattes Rogowski zwei Alternativen mehr zur Verfügung. Beide überzeugten bei ihrem ersten Einsatz in der Meisterschaft, Schröder war viermal, Rogowski zweimal zur Stelle. Eine weitere Option könnte vielleicht schon in Bernburg der Niederländer Roel Adams sein, der gegen den TSV Bremervörde zumindest wieder auf der Bank saß. Und auch Youngster Daniel Wessel steht kurz vor seiner Rückkehr.

Damit scheinen die Rot-Weißen langsam aber sicher auf Touren zu kommen. Wer weiß, vielleicht bleibt die Tabellenführung alles andere als eine dreimalige Angelegenheit für die ASG.

Startseite