1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Komisches Casting zur Miss Münster

  6. >

Homepage Thema 5

Komisches Casting zur Miss Münster

Jennifer von Glahn

Münster - Das Krönchen liegt schon gut sichtbar glitzernd auf dem Tisch und wirft schon jetzt ein funkelndes Versprechen auf die jungen Mädchen: Miss Münster 2010. Was auf den ersten Blick gar nicht auffällt, das Krönchen ist nicht hochkarätig, sondern aus Plastik und damit ein unfreiwilliges Sinnbild für das Casting zur Miss Münster, zu dem gestern Nachmittag rund 10 Mädels im Alter zwischen 15 und 28 Jahren gekommen waren.

Der General Manager, so lautet der Titel von Agentur-Chef Maik Severin, lässt erstmal Formblättchen ausfüllen, während er alle möglichen Prozeduren der Wahl erklärt. Konfektionsgröße, Beinlänge, BH-Größe und Gewicht und die Adresse sollen die Mädchen unter anderem angeben. Dies diene lediglich dem reinen Zweck der Kontaktierung, versichert Severin der Gruppe.

Fotos werden nicht gemacht, ein klassisches Casting, wie es sich viele Mädchen erhofft hatten, findet auch nicht statt. Kein Schaulaufen und kein Fotografieren. Stattdessen will sich Severin die Gesichter in Verbindung mit den Namen der Mädchen „merken“, ein Foto könne ja per E-Mail an die Agentur geschickt werden.

Im Büro will sich der General Manager dann mit einem Team beraten, zwei der Mädchen erhalten Anfang der Woche eine Nachricht per E-Mail, dass die Chance auf den Titel Miss Münster besteht. 80 Euro zahlt die glückliche Siegerin dann für Scherpe, Krone, das Einstellen auf der hauseigenen Internetseite und den Aufwand der Agentur. Um alles andere ist sich dann fortan selbst zu kümmern. Von Pressearbeit über Sponsoring bis hin zu kleinen Jobs, die eventuell etwas Geld bringen.

„Sucht euch einen Manager, Mama, Papa oder der Freund“, empfiehlt der Agenturchef. Immerhin, sämtliche Einnahmen dürfen die Mädels behalten. Rund die Hälfte der Kandidatinnen räumt vorzeitig das Feld, verlangt die Zettel zurück. Da reicht auch nicht die Aussicht, später sogar Miss Deutschland zu werden...

Startseite