1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Kroes fährt zur Deutschen

  6. >

Archiv

Kroes fährt zur Deutschen

wn

Warendorf. Mit einer Klasseleistung hat sich Stefan Kroes, Nummer zwei der heimische Landesligamannschaft, am vergangenen Samstag für die Deutschen Tischtennismeisterschaften für die unteren Klassen (Verbandsliga) qualifiziert. Dieser Wettbewerb wurde im Rahmen der Stadtmeisterschaften der Stadt Münster mit ausgespielt. Kroes erwischte einen Schokoladentag und erreichte unerwartet sicher die Runde der letzten Vier. Im Halbfinale traf er auf Alexander Wehling, Spitzenspieler des Verbandsligisten TTC Lengerich, den er mit 3:1 bezwang. Im Endspiel stand ihm Max Haddick, Nummer drei des Landesligateams TTV Emsdetten, gegenüber. Auch dieses Match ging mit 3:1 an den WSU-Akteur, der im Juni den Bezirk Münster bei den Titelkämpfen in Moers vertritt.

Startseite