1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. KTS hält Klasse

  6. >

Archiv

KTS hält Klasse

wn

-vw- Mettingen. Am Wochenende fand in der Kunstturnregionalliga Nord die vorgezogene Begegnung des 6. Wettkampftages statt: NTT Kreis Verden empfing die TG Saar 2.

Nicht nur vom Papier her hatte es diese Begegnung in sich. Da trat der Zweitletzte in der Tabelle gegen das Schlusslicht an. Bei noch zwei ausstehenden Wettkämpfen in dieser Saison konnte eine Vorentscheidung im Kampf um den Klassenerhalt fallen. In einem hochdramatischen Wettkampf setzte sich das NTT Kreis Verden am Ende hauchdünn mit 35:34 Scorpunkten durch. Damit steht die TG Saar auch vor dem letzten Wettkampf ohne Sieg da. Für die Turner der KTS Mettingen war das Ergebnis wichtig. Sie haben zwei Wettkämpfe vor Saisonende bereits vier Punkte auf der Habenseite und durch die Niederlage der Saarländer den vorzeitigen Klassenerhalt gesichert. „Nicht geturnt und doch gewonnen“, war das kurze Statement der KTS-Verantwortlichen.

Die KTS greift dann wieder am 10. November (in Isselhorst) ins Geschehen ein. Am 17. November empfängt das Team dann die Mannschaft des TuS Leopoldshöhe in der Tüöttenhalle.

Startseite