1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Kunden stürmen die Läden

  6. >

Archiv

Kunden stürmen die Läden

Jürgen Stilling

Münster/Berlin. Die Einzelhändler sind erleichtert: „Wir sind froh, dass keine Krisenstimmung bei den Verbrauchern auszumachen ist“, betonte Karin Eksen, Geschäftsführerin des Einzelhandelsverbands Westfalen-Münsterland. In einer Umfrage des Verbands gaben die Händler im Münsterland an, dass die ersten drei Adventswochenenden „sehr positiv“ verlaufen seien. Am vergangenen Samstag habe es jedoch erst am Nachmittag den erhofften Ansturm der Käufer gegeben. Eksen erwartet aber noch viel Kundschaft, die in den kommenden Tagen „auf den letzten Drücker“ Geschenke kauft.

Bundesweit hat der Handel am vierten Adventswochenende den bislang stärksten Kundenandrang erlebt. Die Händler seien mit dem Verlauf des Weihnachtsgeschäfts zufrieden, berichtete der Hauptverband des Deutschen Einzelhandels in Berlin. Von besonders guten Geschäften berichteten Juweliere, Sport- und Spielwarenhändler, Parfümerien sowie Unterhaltungselektronik-Läden.

Startseite