1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Längere Spur hinterlassen

  6. >

125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Ahlen

Längere Spur hinterlassen

Christian Wolff

Ahlen. Eine längere Ölspur zog sich am Freitagmittag, 13. März, durchs nordöstliche Stadtgebiet. Vom Kreuzungsbereich Feldstraße / Emanuel-von-Ketteler-Straße bis hin zur Firma Linnemann-Schnetzer waren die Hinterlassenschaften eines offenbar größeren Fahrzeugs sichtbar.

Ölspuren verursachen eine rutschige Fahrbahn und stellen somit eine Verkehrsgefährdung dar, die zu Folgeunfällen führen kann. Deshalb und auch aus Gründen des Umweltschutzes ist es notwendig, Ölspuren umgehend und gründlich zu beseitigen. Die Feuerwehr übernahm dies und streute ausreichend Bindemittel in den betroffenen Bereichen.

Startseite