1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. LBS: Wohnimmobilien stoßen trotz Wirtschaftskrise auf großes Interesse

  6. >

LBS: Wohnimmobilien stoßen trotz Wirtschaftskrise auf großes Interesse

Martin Ellerich

Münster - In der Krise wird die Immobilie zum sicheren Hafen. „Anleger haben das Betongold wiederentdeckt“, betonte Roland Hustert, Geschäftsführer der LBS Immobilien GmbH (Münster). Seit Ende vergangenen Jahres sei ein erheblich gestiegenes Interesse nach Wohnimmobilien festzustellen.

Die LBS-Immobilien habe im ersten Quartal 1735 Häuser, Wohnungen und Grundstücke an neue Besitzer vermittelt - 3,7 Prozent mehr als Vorjahresquartal. Die neue Wertschätzung habe das Angebot bei Mehrfamilienhäusern für Anleger verengt. Viele Eigentümer, die eigentlich verkaufen wollten, entscheiden sich mangels alternativer Geldanlagen um.

Kein anderer Makler bundesweit hat 2008 mehr Immobilien vermarktet als die münsterische LBS Immobilien GmbH. Sie vermittelte 7434 Häuser, Wohnungen und Grundstücke im Wert von 1,2 Mrd - so viele wie noch nie zuvor in der LBS-Geschichte.

Startseite