1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Leckerbissen beim „RockSkillz“

  6. >

Lenz Party

Leckerbissen beim „RockSkillz“

wn

Die Teilnehmer der deutsch-niederländischen „RockSkillz“ erwartet ein echtes Highlight: Ghost of Tom Joad spielen am 22. Oktober im Rock'n'Pop-Museum als Hauptact des Musiccamps. Zuvor haben die Camp-Teilnehmer unter anderem von Alexander Siedenbiedel und Ingo Knollmann (Donots), Marta Jandová (Die Happy), Henning Rümenapp (Guano Apes) Tipps und Tricks der Musikbranche erfahren.

Auch Christoph Schneider, Schlagzeuger bei Ghost of Tom Joad, hat in einem Workshop seine Erfahrungen an die 15 bis 20-jährigen Nachwuchsmusiker weitergegeben. Und davon hat er viel: 2006 gegründet, ist das Trio um Schlagzeuger Christoph schnell Münster entwachsen und hinaus auf die Bühnen der weiten Welt gestiegen. Sie supporteten bereits Mando Diao und Maximo Park.

Als Auftakt präsentieren die Camp-Bands ihre Ergebnisse aus drei Tagen „RockSkillz“. Der Abend beginnt um 19 Uhr. Karten gibts für drei Euro nur an der Abendkasse.

Startseite