1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Live: Jan Delays Hamburger Heimspiel

  6. >

Lenz-Musik

Live: Jan Delays Hamburger Heimspiel

wn

Wer im März in Münster dabei war, schwärmte. Vom Meister selbst, vom satten Sound, von der Band. „Wir Kinder vom Bahnhof Soul - live“, das Live-Album zur Tour von Jan Delay, ist erschienen. Und die Platte - aufgenommen beim Heimspiel in Hamburg - fängt alle diese Qualitäten ein.

Besonders Delay selbst glänzt durch souveräne Entertainer-Fähigkeiten, und die Bandbreite seine Band Disko No. 1 ist noch hörbarer als während des Konzerts. Die Reaktionen des Publikums sind effektvoll verarbeitet und sie tragen dazu bei, dass die Atmosphäre dicht und echt ist. Einzig: 13 Titel sind zwar nicht gerade viel. Ein bisschen mehr hätte es aber schon sein dürfen. Dennoch: Aufdrehen und mitgrooven!

Startseite