1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Lotto kann reich machen

  6. >

Archiv

Lotto kann reich machen

wn

E ure Eltern können morgen sehr reich werden. 38 Millionen Euro gibt es dann beim Lotto – vielleicht sogar für nur einen einzelnen Spieler. Aber nur dann, wenn man genau die sechs Zahlen richtig tippt, die am Samstagabend gezogen werden. Zusätzlich muss noch eine weitere Zahl ausgelost werden: Diese Ziffer ist auf dem Lottoschein aufgedruckt und heißt „Superzahl“.

Lottospieler müssen mindest 18 Jahre alt sein. Dann können sie in einer Annahmestelle oder im Internet auf einem Schein pro Reihe sechs von insgesamt 49 Zahlen ankreuzen. Getippt werden können ganz viele Reihen, für jede muss aber ein bestimmter Preis als Einsatz gezahlt werden. Mit jeder Reihe wächst die Gewinnchance. Am Samstagabend werden die Lottozahlen aus einer großen Glaskugel gezogen. Das wird auch im Fernsehen übertragen.

Die Chance, dass ein Lottospieler alle sechs Zahlen richtig tippt und gleichzeitig die passende Superzahl auf dem Schein steht, ist ganz klein. Auf jeden Fall wird man beim Gewitter eher vom Blitz getroffen, als dass man beim Lottospielen den Hauptgewinn erzielt.

Wenn keiner den höchsten Gewinn bekommt, wird dieses Geld angesammelt – diesen Betrag nennt die Lottofirma dann „Jackpot“. In den letzten elf Ziehungen wurde der höchste Gewinn nicht mehr ausgezahlt. Deshalb gibt es jetzt die riesige Summe von 38 000 000 Euro zu gewinnen.

Jürgen Stilling

Startseite