1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Malte Schröder wechselt zu Nettelstedt

  6. >

Ahlener SG

Malte Schröder wechselt zu Nettelstedt

wn

Ahlen/Lübbecke - Malte Schröder, Rückraumspieler der Erstliga-Handballer der HSG Ahlen-Hamm, wird ab der Saison 2011/12 das Trikot des TuS N-Lübbecke tragen. Der 24-jährige Linkshänder erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag. Der Vertrag beim Aufsteiger HSG Ahlen-Hamm läuft im Sommer aus.

„Wir freuen uns für Malte, der in den vergangenen Monaten eine sehr gute Entwicklung hingelegt hat. Auch wenn das für uns natürlich schade ist“, erklärte HSG-Manager und Trainer Kay Rothenpieler zur Vertragsunterzeichnung von Schröder, der beim TuS wieder auf Trainer Markus Baur treffen wird. Vor dem Wechsel des 24-Jährigen vom TBV Lemgo zur Ahlener SG hatte er bereits ein Jahr mit Baur zusammengearbeitet.

„Natürlich freue ich mich auf diese Aufgabe. Bei der HSG können momentan natürlich keine Zusagen für die Erste Liga gegeben werden. Insofern konnte und wollte ich dieses Angebot nicht ausschlagen“, meinte Schröder, der aktuell nebenbei in Münster studiert. „Das ist natürlich auch schön, dass ich die Region nicht völlig verlassen werde“, so der Linkshänder weiter.

Startseite