1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. „Man muss an sich glauben“

  6. >

yangoContent

„Man muss an sich glauben“

wn

In einem Lied wünscht sie einer Freundin einen Virus an den Hals. Nicht besonders nett, könnte man sagen. Doch mit diesem Lied – „Virus“ – wurde LaFee berühmt. Die Single erschien im März 2006 – LaFee war gerade 15 Jahre alt. Ihr erstes Album wurde ein riesiger Erfolg. Ende 2006 bekam sie gleich zwei Echos.

Das ist ein wichtiger deutscher Musikpreis. Für viele ist das Mädchen mit dem Tattoo im Gesicht zu einem Idol geworden. Im Winter 2007 ist LaFee wieder auf Tour. Nach Konzerten in Österreich steht sie von Samstag an wieder auf deutschen Bühnen. Vorher ließ LaFee sich noch ausfragen.

Was war dein liebstes Schulfach?

LaFee: Englisch, weil es toll ist, eine andere Sprache zu sprechen. Vor allem wenn man, wie ich jetzt, viel herumkommt. Ich war kürzlich in Polen und in Frankreich und da ist es sehr hilfreich, wenn man sich auf Englisch verständigen kann.

Welches Schulfach mochtest du gar nicht?

LaFee: Mathe mochte ich nicht! Ich glaube, das geht vielen so. Entweder man hat einen Draht dazu oder nicht. Mir liegen Sprachen mehr.

Was wolltest du als Kind werden?

LaFee: Ich hatte schon immer den Traum, Sängerin zu werden. Vielleicht weil es mir einfach im Blut liegt. In unserer Familie wurde auch immer Musik gehört. Und ich habe als Kind schon getanzt und gesungen.

Hast du schon als Kind ein Instrument gelernt oder Musik gemacht?

LaFee: Ich habe Ballett getanzt und immer gesungen – zu Liedern, die ich mochte.

Was ist toll daran, Star zu sein?

LaFee: Toll ist, auf der Bühne zu stehen und zu sehen, dass man die Fans mit dem, was man tut, glücklich macht.

Was war dein schönstes Erlebnis als Sängerin?

LaFee: Das war sicher der allererste Auftritt bei „The Dome“. Und natürlich die Echo-Verleihung, bei der ich zwei Preise gewonnen habe. Ich war unbeschreiblich glücklich.

Gibt es Tipps, wie man Star wird?

LaFee: Man muss vor allem an sich selbst glauben und darf sich nicht von seinem Weg abbringen lassen.

Was machst du an einem freien Tag am liebsten?

LaFee: Schlafen! Freunde treffen und bei meiner Familie sein.

Startseite