1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Mann soll Mädchen auf Spielplatz belästigt haben

  6. >

Vater stellt 46-Jährigen und ruft Polizei

Mann soll Mädchen auf Spielplatz belästigt haben

wn

Münster-Mecklenbeck - Die Polizei Münster ermittelt gegen einen 46-Jährigen, der Kinder auf einem Spielplatz in Mecklenbeck belästigt haben soll. "Am Donnerstagabend gegen 18 Uhr ist ein sechsjähriges Mädchen von dem Mann angesprochen und auf den Arm genommen worden", berichtete Polizei-Sprecher Jan Schabacker. Eine Achtjährige, die sich ebenfalls auf dem Spielplatz an der Mecklenbecker Straße befand, sei eingeschritten und habe den der Polizei bereits wegen ähnlicher Delikte bekannten Mann aufgefordert, ihre Spielkameradin loszulassen. Noch am Donnerstag leitete die Polizei ein Strafverfahren gegen den zunächst noch Unbekannten ein. Am vergangenen Freitag sei der Mann dann gegen 15 Uhr erneut auf dem Spielplatz aufgetaucht. Der Vater eines der beiden Mädchen stellte ihn und rief die Polizei. Die Mädchen wurden inzwischen von speziell geschulten Polizeibeamten angehört. Details dazu liegen bislang nicht vor.

Startseite