1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Marlies und Marianne kriegen das Rudel satt

  6. >

Archiv

Marlies und Marianne kriegen das Rudel satt

Cedric Gebhardt

Ahlen - Draußen, vor der Seitentür des Clubheims, hat er sich auf die Lauer gelegt - der Wolf. Allerdings ist der arme Hund ausgestopft und steht nur dort, um die Heimstätte der Ahlener SG zu bewachen. Das wahre Wolfsrudel ist aber schon im Anmarsch und spaziert - stets auf seine Beute, die Nahrung, lauernd - durch den Seiten-Eingang ins Clubheim. Eineinhalb Dutzend hungrige Mägen müssen gefüllt werden. Die Augen gieren nach dem, was Marlies Wrobel und Marianne Mende auf den Büfett-Tisch stellen. Am Montag gab es Putenschnitzel mit Nudeln und Gemüse für die Meute. Als Nachtisch Mascarpone-Creme mit Erdbeeren. Gestern stand Schweinefilet auf dem Speiseplan, heute gibt es Hähnchenpfanne à la Provence. Und während die ürbigen ausgehungerten Handballer artig warten bis das Büfett eröffnet ist, hält es Björn Wiegers nicht mehr auf seinem Stuhl.

Er schnappt sich eine der Blumen, die den Mittagstisch zieren, kniet sich nieder und macht Stefan Pries einen Antrag. Marlies Wrobel siehts und erkundigt sich mit erstaunter Mimik: „Hat er heute Geburtstag?“ Doch eine Antwort ist gar nicht mehr nötig, alles ist hergerichtet, das Rudel darf Essen fassen. Das was nun innerhalb der nächsten Minuten verputzt wird, war für Marlies Wrobel und Marianne Mende viel Arbeit. Schon das Frühstück richten die beiden Damen zu acht Uhr her. Anschließend wird aufgeräumt und das Mittagessen wird zubereitet. In der Küche herrschen dabei hohe Temperaturen. Während also die Handballer beim Training schwitzen, tun es ihnen die Damen in der Küche gleich. Wenn die Herren satt sind und sich ihre wohlverdiente Mittagspause gönnen, ist für die Küchenfeen noch lange nicht Schluss. Erneut wird aufgeräumt, geputzt und es werden die Zutaten für den nächsten Tag eingekauft. Ob bald auch mal Hirsch, Rentier oder Elch dabei ist? Das steht nämlich für gewöhnlich auf der Speisekarte von echten Wölfen.

Startseite