1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Mecklenbecker basteln ein Zeitungs-Kunstwerk

  6. >

Kalles Buchstabenbande

Mecklenbecker basteln ein Zeitungs-Kunstwerk

wn

Erst hieß dieses Gebilde „Papier-Kunstwerk“. Aber dann hat der eine den anderen geschubst, und plötzlich war die Konstruktion aus gerollten Zeitungsseiten kaputt.

Die Schulkinder aus der Kita in der alten Schule am Dingbängerweg tauften ihr Werk um: in „Quatsch-Kunstwerk“. Seit anderthalb Wochen probieren die zwölf Kinder zusammen mit Ute Hehn (links) und Annette Penzl, was sich mit der Zeitung – außer sie zu lesen – noch anstellen lässt. Gestern bekamen sie Besuch aus der Redaktion. Von Gunnar Pier erfuhren sie, wie das Blatt produziert wird. Natürlich stellten sie auch Fragen. Beispiel: „Wie lang ist ein Flugzeug-Flügel?“

Startseite