1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Motorradfahrer starb nach Kollision mit Reh

  6. >

Unfall in Wettringen

Motorradfahrer starb nach Kollision mit Reh

Wettringen. Ein 47-jähriger Motorradfahrer ist am frühen Mittwochmorgen auf der Kreisstraße 57 kurz vor der Abfahrt Rothenberge tödlich verunglückt. Der Neuenkirchener war offensichtlich zwischen Ochtrup und Neuenkirchen gegen 6.35 Uhr mit einem Reh kollidiert und gestürzt. Der Mann war nach Polizeiangaben in Richtung Neuenkirchen gefahren. Den Spuren zur Folge war das Reh...

wn

Wettringen/Neuenkirchen - Ein 47-jähriger Motorradfahrer ist am frühen Mittwochmorgen auf der Kreisstraße 57 kurz vor der Abfahrt Rothenberge tödlich verunglückt. Der Neuenkirchener war offensichtlich zwischen Ochtrup und Neuenkirchen gegen 6.35 Uhr mit einem Reh kollidiert und gestürzt. Der Mann war nach Polizeiangaben in Richtung Neuenkirchen gefahren. Den Spuren zur Folge war das Reh gegen die linke Seite des Motorrades geprallt. Durch den Zusammenstoß verlor der 47-jährige die Kontrolle über das Zweirad und geriet nach links in den Straßengraben. Bei dem Unfall erlitt der Neuenkirchener so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Das verendete Reh lag am Straßenrand.

Startseite
ANZEIGE