1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Müllverbrennung in Salzbergen

  6. >

Kurzmeldungen Rheine

Müllverbrennung in Salzbergen

wn

Rheine. Bündnis 90 / Die Grünen laden interessierte Bürger zu einer Informationsveranstaltung über die Müllverbrennungsanlage Salzbergenein. Die Versammlung findet am Donnerstag, 23. September, um 20 Uhr im Tholi auf dem Thie statt. Ein Vetreter der Bürgerinitiative gegen die Müllverbrennungsanlage wird über die aktuelle Situation berichten. Der Anlagebetreiber hatte kürzlich die Genehmigung zur Verbrennung von Sondermüll beantragt. Die Gemeinde Salzbergen hat sich gegen diese Genehmigung ausgesprochen. Über die Müllverbrennungsanlage war mehrfach in jüngster Vergangenheit berichtet worden, da die Dioxinwerte überschritten wurden. Rheine und besonders der Naherholungsraum Bentlage ist nach Auffassung der Grünen davon direkt betroffen, da der überwiegendherrschende Nordwestwind die Immissionen der MVA nach Rheine trägt. Die Grünen sind der Auffassung, dass Rheine sich gegen die Genehmigung aussprechen sollte.

Startseite