1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Münsteraner auf Mallorca schwer verletzt

  6. >

Archiv

Münsteraner auf Mallorca schwer verletzt

Münster/Palma. Bei einem Unfall auf Mallorca sind zwei deutsche Touristinnen ums Leben gekommen und sechs weitere Personen zum Teil schwer verletzt worden. Der schwer verletzte Fahrer eines der beiden beteiligten Autos lebt offenbar in Münster...

Stefan Werding

Münster/Palma. Bei einem Unfall auf Mallorca sind zwei deutsche Touristinnen ums Leben gekommen und sechs weitere Personen zum Teil schwer verletzt worden. Der schwer verletzte Fahrer eines der beiden beteiligten Autos lebt offenbar in Münster. Er war nach Informationen unserer Zeitung der Partner einer der beiden getöteten Frauen. Ihr gemeinsames Kind, ein fünfjähriges Mädchen, wurde ebenfalls schwer verletzt. Auf einer Landstraße zwischen Portocolom und Felanitx ist der Peugeot der Deutschen auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem Minibus zusammengestoßen. Die Frauen starben noch am Unfallort. Die Insassen des anderen Autos wurden zum Teil leicht verletzt.

Startseite