1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. „Musiker aus Berufung“

  6. >

Archiv

„Musiker aus Berufung“

wn

Rheine. Der Wahlkölner Gerrit Rüsken sagt über sich selbst, er sei „Musiker aus Berufung“. Seit der Auflösung seiner Band verfolgt er ein Soloprojekt mit Dutzenden eigenen Songs sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch. Über sich selbst sagt er: „Musik ist mein Ventil Emotionen zu verarbeiten. Ohne Musik ist und wäre mein Leben ein Irrtum.

Es geht nicht um Ruhm oder Geld – Leidenschaft steht im Fokus. Und Musik ist Sprache, die von jedem verstanden wird“. Daran möchte er alle teilhaben lassen, am Freitag, 18. Juli, um 20 Uhr in der Kneipe des Tholi, Auf dem Thie 15. Karten sind an der Abendkasse zum Preis von drei Euro erhältlich.

Startseite