1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Nach Eisregen: Zugverkehr läuft wieder weitgehend normal - auch in Münster

  6. >

Nach Eisregen: Zugverkehr läuft wieder weitgehend normal - auch in Münster

Berlin / Münster - Nach den Ausfällen durch Eisregen an Silvester läuft der Fernverkehr bei der Deutschen Bahn seit dem Nachmittag wieder weitgehend normal. Die Züge der Intercity-Linie Hamburg - Köln über Bremen, Osnabrück und Münster fahren seit 14.30 Uhr wieder nach Fahrplan und werden nicht mehr über Hannover umgeleitet. Der Hauptbahnhof in Münster war für über 24 Stunden...

wn

Berlin / Münster - Nach den Ausfällen durch Eisregen an Silvester läuft der Fernverkehr bei der Deutschen Bahn seit dem Nachmittag wieder weitgehend normal. Die Züge der Intercity-Linie Hamburg - Köln über Bremen, Osnabrück und Münster fahren seit 14.30 Uhr wieder nach Fahrplan und werden nicht mehr über Hannover umgeleitet. Der Hauptbahnhof in Münster war für über 24 Stunden quasi vom fernverkehr abgeschnitten. Viele Zugreisende mussten ihre Silvesterziele anderweitig ansteuern oder kurzfristig umdisponieren.

Auch die Intercity-Strecke Amsterdam-Hannover–Berlin wird seit dem Nachmittag wieder durchgängig befahren. An Silvester und Neujahrmorgen war der Zugverkehr noch durch Eisregen in den Räumen Osnabrück und Göttingen erheblich beeinträchtigt worden. Die elektrische Fahrleitung war mit einer Eisschicht bedeckt, wodurch die Stromversorgung der Züge unterbrochen wurde.

Startseite