1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Nachwuchschampionat der Buschreiter in Warendorf

  6. >

Archiv

Nachwuchschampionat der Buschreiter in Warendorf

wn

Kreis Warendorf. Am ersten August-Wochenende gehört das Bundesleistungszentrum des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) in Warendorf wieder einmal der Jugend: Über 100 Ponyreiter und Junioren treffen sich von Freitag bis Sonntag, um ihre Nachwuchschampions zu ermitteln. Nach Theorie und Vormustern werden im reitsportlichen Teil die drei Teildisziplinen einer Vielseitigkeitsprüfung abgefragt. Mit dem Unterschied, dass sowohl im Springen als auch beim Geländeritt nicht nur Zeit und Fehlerfreiheit zählen, sondern vor allem der gute Stil belohnt wird.

Für die angehenden Buschreiter hat auch beim Nachwuchschampionat der Geländeritt den höchsten Stellenwert, er zählt daher fünffach für das Gesamtergebnis, jeweils vierfach fließen die Dressur- und Springergebnisse ein. Vormustern und Theorie werden nur einfach bewertet.

Startseite